Online-Casinos blühen auf, auch wenn die Wirtschaft nicht funktioniert

Eine Studie der Las Vegas Convention and Visitors Authority berichtete kürzlich, dass das Glücksspiel pro Person in Vegas im Durchschnitt 2010 im Vergleich zu 2009 um 16 US-Dollar gesunken ist, wobei die Spieler niedrigere Beträge bei Spielautomaten, Craps und Blackjack wetten. Die Zeit, die in den Casinos pro Person mit dem Spielen verbracht wurde, sank im Jahr 2010 im Vergleich zu 2009, von 3,2 Stunden pro Tag auf weniger als 3 Stunden pro Tag.

Während ein Teil davon auf andere Attraktionen zurückzuführen ist, die Las Vegas jetzt fördert, einschließlich Sightseeing und Shopping, führen viele Experten den Rückgang des Glücksspiels pro Person auf die Prävalenz von Online-Casinos zurück. Sogar Touristen lieben Online-Casinos wegen der Bequemlichkeit, der Boni und der häufigen Online-Promotionen.

In den meisten US-Online-Casinos sind Spielautomaten das beliebteste Spiel, und das ist der Fall auf der ganzen Welt. Aber andere Spiele erleben einen Anstieg der Popularität. Zum Beispiel erlebt Craps eine neu entdeckte Popularität, besonders in britischen Webcasinos. Als eines der „klassischen“ Casinospiele betrachtet, kann Craps dennoch einschüchternd für den Newcomer in einem Live-Casino sein. Aber Web Casinos bieten den Nervenkitzel ohne den Einschüchterungsfaktor, und viele von ihnen bieten Boni an.

Das Gleiche gilt für viele Casinospiele. Als ein weiteres Beispiel, viele Menschen sind ein wenig eingeschüchtert durch das Spiel des Baccarats, wegen seiner Verbindung mit hohen Rollen und der Tatsache, dass es in vielen Landcasinos in Räumen stattfindet, die vom Rest des Casinos abgeschottet sind. Aber in Wirklichkeit sind nur wenige Spiele einfacher zu spielen als Baccarat, und das Ergebnis basiert ausschließlich auf dem Zufall. Das Online-Spielen des Spiels ermöglicht es den Leuten, es auszuprobieren, und sie müssen keine High Roller sein, um dies zu tun. Sobald sie es versuchen, finden sie, dass es einfach ist, und dass die Hauskanten mit Baccarat ziemlich niedrig sind.

Online-Wetten können mit der Steigerung der Popularität von alten und neuen Spielen, einschließlich live gespielter Spiele, wie die vielen Varianten des Pokers, gutgeschrieben werden. Und vor allem in Europa gewinnen die Webcasinos immer mehr an Legitimität und Popularität und werden mit jedem Jahr profitabler. Tatsächlich fangen einige der größeren Webcasino-Betreiber an, Sponsoringverträge mit europäischen Sportteams auszuhandeln, ein sicheres Zeichen dafür, dass die Branche „angekommen“ ist.

Aber es besteht wenig Aussicht, dass webbasiertes Glücksspiel das Live-Glücksspiel in den USA-Casinos oder anderswo ausrotten wird. Vor allem in Städten wie Las Vegas mit seinen vielen Touristenattraktionen wird Live-Glücksspiel sicherlich weiterhin beliebt sein. In der Tat, Live-Glücksspiel steht zu gewinnen von seiner Online-Inkarnation, wie mehr Menschen auf der ganzen Welt entdecken Spiele, die sie lieben.

Casinos online sind gediehen, da die wirtschaftlichen Bedingungen den Urlaub und die Wochenendausflüge in letzter Minute einschränken, weil sie es den Menschen ermöglichen, ihre Lieblingsspiele nach Belieben zu genießen, ohne die Kosten für Reisen und Unterkunft. Es besteht die Möglichkeit, dass es auch bei verbesserten wirtschaftlichen Bedingungen und steigenden diskretionären Einkommen weiterhin von Stärke zu Stärke gehen wird.

Es ist schwer zu schlagen als eine Erfahrung, die den Nervenkitzel des Spiels und die Möglichkeit, zu jeder Tages- und Nachtzeit Geld zu gewinnen, ermöglicht. weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: eye of horus online spielen kostenlos Und wenn sich das Online-Gaming auf tragbare mobile Geräte verlagert, wird sich die Bindung, die Online-Spieler an ihre heimische Internetverbindung bindet, weiter lockern.